R-chens
5. Woche

Wurfkiste

Wie ihr seht, sind wir von unserer Kinderstube im Haus jetzt in unseren Außenbezirk umgezogen und haben uns sofort dort "pudelwohl" gefühlt. Unsere neue "Schlafkiste" haben wir gerne angenommen, aber auch schon mal andere Ruheplätze ausprobiert ...

Fräulein Rot
... Fräulein Rot wollte in der großen Hütte mal ihre Ruhe haben ...

Herr Blau
... und Herr Blau fand ein stilles überdachtes Plätzchen zwischen den Zwingern.

gemeinsame Mahlzeit
Gefressen haben wir natürlich gemeinsam und mit großem Appetit und da das Gedrängel bei uns Elfen natürlich ziemlich heftig ist, haben wir inzwischen ein zweites Futterrondell hinzubekommen.
Unsere 2. Wurmkur ist auch schon überstanden und wir wiegen jetzt ca. 7 kg, klasse woll!?

auf in die große weite Welt
So, ich bin satt und werde mal schauen, was in der großen, weiten Welt so los ist ... die anderen werden mir gleich folgen.
Unsere Zwingernachbarin "Petty" haben wir natürlich auch schon kennen gelernt, sie ist nett und wir würden gerne mit ihr spielen, aber unsere Mama will das nicht.
Aber mit unserem "Ziehpapa Kairo" haben wir schon Bekanntschaft gemacht, puh, der ist schon 12 Jahre alt, demnächst kommt er bestimmt mal mit aufs Bild.

Was ist das für ein Ungetüm?
... als erstes wird mal dieses Ungetüm aus Holz untersucht ...

Fräulein Grün auf Entdeckungstour
... und dann schaut Fräulein Grün, was es sonst noch so zu entdecken geben könnte ...

Herr Lila und der Tunnel
... eigentlich ist der Tunnel ja ein herrliches Tobegerät, aber Herr Lila findet auch andere Verwendungszwecke (und nicht nur er ...).

Herr Gelb und Herr Lila
Herr Gelb "erwartet" Herrn Lila.

Aufforderung zum Kämpfchen
Will denn keiner mit mir kämpfen, ich wäre da!

Herr Gelb hat was anderes vor
Herr Gelb hat was anderes vor, wäre aber auch "bereit".

Herr Braun will auch noch kein Kämpfchen
Und auch Herr Braun will erst einmal was anderes erforschen, Kämpfchen machen können wir später noch immer.

Herrn Grau interessieren andere Dinge
Auch Herrn Grau interessieren momentan andere Dinge.

Herr Gelb schnüffelt erstmal
Herr Gelb legt erst einmal eine kleine Schnüffelpause ein.

Fräulein Grün zeigt die Zähnchen
Und Fräulein Grün zeigt uns mal ihre spitzen Zähnchen, mit denen sie schon ganz gut umgehen kann!!!

Fräulein Schwarz unterm Tunnel
Auch als Unterschlupf für Fräulein Schwarz ist der Tunnel ein idealer Ort.

Ratet, wer ich bin!
Ich weiß, wer ich bin, ihr auch???
Danke, dass ihr uns wieder besucht habt!!!
Wenn ihr unsere Entwicklung weiter verfolgen wollt, schaut doch nächste Woche wieder rein, bis bald!!!