"R-chens"
3. Woche

Hallo, da sind wir wieder!!! Wie ihr seht, hat sich unser "Wohnraum" vergrößert!

Hier wohnen wir!

Das lästige vordere Brett unserer Wurfstation ist verschwunden und wir haben jetzt "Freilauf", noch nicht ganz so viel, aber für uns reicht`s erst einmal.

Wachsen macht müde.

Und diesen Freiraum nutzen wir natürlich schon, auch wenn es noch oft einfach nur zum Schlafen ist.
Unsere spitzen Krallen sind natürlich wieder geschnitten worden und unsere erste Wurmkur haben wir inzwischen auch bekommen. Na ja, so ganz lecker war die nicht, aber wir haben es tapfer ertragen, muss ja schließlich sein.
Die Welpenmilch verschmähen wir übrigens noch immer, Mamas schmeckt einfach besser und sie hat genug davon, einfach toll!
Aber zu den leckeren Rindfleischklößchen, die wir seit einer Woche bekommen, sagen wir nicht "nein"!!!


Schnupperrunde

Zwischendurch beschnuppern wir uns schon mal genauer und so ein kleines "Kämpfchen" ist auch mal angesagt, aber danach sind wir ziemlich geschafft und müssen ...

Herr Lila schläft

uns erst einmal wieder erholen, Herr Lila gerne als Einzelschläfer.

Auf Entdeckungsrunde

Auch auf unserer "Wanderschaft" entdecken wir herrliche Ecken, die man für ein Nickerchen nutzen kann.

So und nun noch ein paar "Porträtaufnahmen" von einigen von uns:


Fräulein Rot

Fräulein Rot

Herr Lila

Herr Lila

Herr Braun

Herr Braun

Fräulein Orange

Und mit Fräulein Orange verabschieden wir uns für heute.

Nächste Woche werden wir dann wieder berichten, bis bald!!!