"Alte" und "Unvergessene"

Für alle, die bereits gegangen sind

Du warst bei mir bis zum Ende

und nachdem ich gegangen war, hast du mich noch eine Weile gehalten ....

Ich sehe dich weinen ...

Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles verstanden habe ....

Du hast diese letzte Entscheidung gefällt ...

und sie war weise.... Es war Zeit für mich zu gehen ....

Ich danke dir für dein Verständnis. Niemand wird meinen Platz einnehmen ....

Aber die, die nach mir kommen, brauchen die Liebe und die Zuneigung, so wie ich sie hatte ....

Du denkst immer an mich ..., das sind Momente, wo du unendlich traurig bist ....

Bitte denke nicht voller Trauer zurück, denke nur daran, wie glücklich wir waren ....

Wenn die nächsten Wegbegleiter dich für immer verlassen müssen, dann werde ich an der Regenbogenbrücke auf sie warten ....

Ich werde ihnen danken, dass auch sie dich glücklich machten ... und ich werde auf sie aufpassen für dich!

Ich danke dir dafür, dass du mich geliebt hast ..., du für mich gesorgt hast ...

und den Mut hattest, mich in Würde gehen zu lassen.

Dein treuer Wegbegleiter

(Verfasser unbekannt)

 

Dolly von der Volmequelle 

  

"Dolly von der Vollmequelle"

SchH 3, FH

 

mit ihr begann meine "Laufbahn" als Hundesportlerin, meine erste selbst ausgebildete Hündin.

 

*11.03.1978

+27.01.1989

 "Ella von Eiserfeld"

SchH 3, ZB: V, KKL 1

mit ihr begann die Zucht

"von Haus Frommann",

die Stammmutter aller von mir gezüchteten Hunde.

*31.12.1988

+30.04.2001

  Ella von Eiserfeld

Anni von Haus Frommann

 

 "Anni von Haus Frommann"

SchH 3, HGH, IP 1, ZB: V (BHZS), KKL 1

Die erste Tochter von "Ella". Sie wurde ihre Nachfolgerin, zog 5 sehr gute Würfe bei mir auf und ist die Mutter von "Judy".

*19.06.1992

+17.06.2003

 "Judy von Haus Frommann"

SchH 1, ZB: G, KKL 2

(aufgrund eines unfallbedingten Sehnenabrisses am linken Vorderlauf konnte ich sie leider nicht bis zur SchH 3 führen)

Nachfolgerin und Tochter von "Anni", Enkelin von "Ella".

Eine tolle Hündin und Mutter, die 6 volle Würfe phantastisch großgezogen hat.
Sie lebte fast ausschließlich bei mir im Haus und war eine äußerst anhängliche und treue Begleiterin, die mich sehr geliebt hat.
Ich sie auch!!!

Auf den Fotos ist sie 11 Jahre alt.

*15.10.1999

+20.09.2013

Judy von Haus Frommann

Judy von Haus Frommann

 Carl von Haus Frommann

Carl und Olga

"Carl (Carlchen) von Haus Frommann"

SchH 2

Sohn von "Ella", zuerst von meinem verstorbenen Mann bis zur BH ausgebildet,
dann von Elenas Tochter Olga bis zur SchH 2 geführt. Leider hat sie danach mit dem Hundesport aufgehört. Er beherrschte seine Rolle als "Ersatzpapa" für meine Welpen genauso gut wie nun Kairo.

 

*01.05.1994

+27.04.2004

"Kora von Haus Frommann"

SchH 1, ZB: SG, KKL 2

 

 

 

Tochter von "Judy", 2 volle Würfe, einige ihrer Nachkommen haben bereits schon wieder eigene Nachzucht.

 

 


*21.09.2002

Im April 2007 leider tödlich verunglückt. 

Kora von Haus Frommann

Kora "Vorsitz"

Enno von Haus Frommann

Ennos neue Aufgabe

 "Enno von Haus Frommann"

SchH 3, (LG-FCI), ZB: V (LGZS), KKL 1

 

 

Sohn von "Anni" und Bruder von "Eika, Effi, Gay und Geza" (s.u.), der nach zahlreichen Ausstellungen und Prüfungen seinen Lebensabend im Kreise seiner Familie verbringen durfte.

 

 

 

*06.04.1996

+20.05.2009

 

"Idefix von Haus Frommann"

SchH 1

Sohn von "Anni". Elenas erster Hund, den sie selbst ausgebildet hat. (Was keine leichte Aufgabe war, denn "Ide" war kein einfacher Rüde und zudem für das "zierliche Persönchen" Elena sehr stark.)

*19.12.1998

+13.06.2007 

 Idefix von Haus Frommann

 Dasty von Haus Frommann

Dasty im Meer

 

 "Dasty von Haus Frommann"

SchH 3, FH (LG)

 

 

Als Annette den kleinen "Ella-Sohn" bekam, wollte sie ihm nur ein bisschen Gehorsam auf dem Hundeplatz beibringen. Das Resultat: Mehrfach SchH 3 und 2x erfolgreiche Teilnahme an der LG-FH!

 

 

* 20.09.1995

+ 26.05.2008

 

"Addy von Haus Frommann"

ZB: SG (JHKL)

 

 

Am 19.06.1992 um 14.40 Uhr brachte "Ella" ihn als allerersten Welpen in meinem Zwinger zur Welt, ein Bruder meiner zweitgeborenen "Anni".

 

Leider hat Sibylle nach der etwas "verpatzten" SchH 1 den Hundesport an den "Nagel" gehängt und Addy durfte sich anschließend nur noch als Familienhund verwöhnen lassen.

 

 

*19.06.1992

+ 26.05.2003

Addy und Ella von Haus Frommann

Addy von Haus Frommann

Die junge Eika

Eika von Haus Frommann  


"Eika von Haus Frommann"

BH

 

 

Tochter von "Anni", Bruder von "Enno" (s.o.), "Effi, Gay und Geza" (s.u.) einmal bei den ersten "Stellversuchen" und einmal im Alter von 12 1/2 Jahren als "Routinier".

 

Nachdem Bernd mit ihr die BH absolviert hatte, genoss sie ihre Rolle als "bester und schönster Frommann-Hund" (Zitat von Sigrid und Bernd) und ließ sich dementsprechend verwöhnen. Sie wurde fast 14 Jahre alt.

 

*06.04.1996

+31.12.2009


"Gay von Haus Frommann"

Therapiehundprüfung

 

Sohn von "Anni", Vollbruder von "Enno und Eika" (s.o.) und "Effi und Geza" (s.u.)

Einmal als süßer Bengel im Alter von ca. 10 Wochen

... und einmal als "fideler und rüstiger Rentner" mit fast 12 Jahren, der sich bei seiner Beate "pudelwohl" gefühlt hat.

Er war der "Hund der Herzen", wie Bea ihn liebevoll nannte, da er seit seinem 2. Lebensjahr viele Menschen in Altenheimen glücklich gemacht hat.

Auch er wurde, wie seine Vollschwester Eika, fast 14 Jahre alt.

* 22.10.1996

+28.08.2010

 Gay als Welpe

Gay von Haus Frommann

Geza von Haus Frommann 

Geza passt auch auf die Enkel auf

"Geza von Haus Frommann"

Familienhund

 

Tochter von "Anni" und Vollschwester zu "Gay, Enno und Eika" (s.o.) und "Effi" (s.u.).

 

Auch im Alter passte sie noch gerne auf all ihre "Rudelmitglieder" auf.

 

 

*22.10.1996

+ April 2009

"Hexe von Haus Frommann"

Familienhund

Tochter von "Anni"

Nachdem Hexe aus mir unbekannten Gründen mit ca. 1 Jahr in ein Tierheim gekommen war, fand sie glücklicherweise schon bald bei der Familie Gennat aus Menden ein neues, schönes Zuhause, in dem sie sich fast 11 Jahre verwöhnen lassen durfte. Hier ein "Familienfoto" vom Dezember 2008.

* 05.05.1997

+ 17.03.2009 

  Hexe von Haus Frommann mit "ihrer" Familie

Holly

Holly im Sonnenschein

"Holly"

SchH 3

"Carlchen" (s.o.) hat es wohl missfallen, dass er als Langhaar nie decken durfte und so nutzte er einmal in seinem Leben die günstige Gelegenheit, in einem unbeobachteten Moment "Anni" (s.o.) zu belegen. Aus dieser Verbindung stammte mein einziger "wilder und ungeplanter Wurf".

Holly fand bei Christoph und Helga ein tolles Zuhause. Als völliges "Greenhorn" im Hundesport, dafür aber mit viel Engagement, Wissensdurst und dem dazugehörigen Talent schaffte Christoph es jedoch schnell, alle SchH-Prüfungen mit seiner Holly zu bestehen. Ich weiß nicht genau, wie oft die beiden die SchH 3 erfolgreich absolviert haben, aber es waren etliche.

* 25.02.1998

+ 13.08.2010

"Ronja"

SchH 3

 

Einmal als puscheliger Welpe und einmal als "gestandene Dame".

 

Aus derselben Verbindung wie "Holly" ging auch "Ronja" hervor, die ihren Vater "Carlchen" (s.o.) nicht verleugnen kann. Marianne nahm sie liebevoll unter ihre Fittiche und begann, ebenfalls völlig unerfahren im Hundesport, die Ausbildung mit ihr (und sich selbst).

Eigentlich wollte sie Ronja ja nur ein bisschen Gehorsam beibringen:

Das stolze Resultat: SchH 3

 

* 25.02.1998

+ 06.08.2012

Ronja

Ronja

Effi von Haus Frommann als Welpe

Effi von Haus Frommann

"Effi von Haus Frommann"

Familienhund

Tochter von Anni, Vollschwester von "Enno, Eika, Geza und Gay" (s.o).

Sie fand bei der Familie Berken ein bleibendes und tolles Zuhause.

* 06.04.1996

+ August 2007

"Lasko von Haus Frommann"

Familienhund

Bei seiner Geburt hat keiner geglaubt, dass er es schaffen würde, keine 200 g brachte er auf die Waage. Doch er kämpfte sich durch und fand bei Sibylle und Frank ab der 8. Woche ein tolles Zuhause. Er wurde zwar nicht der größte, aber seine Verspieltheit und sein sehr umgänglicher und sozialer Charakter machten ihn zu einem äußerst liebenswerten Begleiter.

* 14.09.2003

+ 01.07.2013  
  Lasko

 

Laika von Haus Frommann

Die Fotos zeigt sie im Alter von fast 10 Jahren

Laika von Haus Frommann

  

 

"Laika von Haus Frommann"

SchH 3, IPO 3, ZB: G, KKL 2

9 Geschwister hatte sie und Laika war die letzte, die noch abzugeben war. Juppie nahm sie mit und ahnte damals noch nicht, dass sie die erfolgreichste Hündin aus diesem Wurf - wenn nicht sogar von allen Hündinnen aus Judy - werden sollte.

Souverän und kompetent bildete er sie aus und stellte sie auf zahlreichen Prüfungen sehr erfolgreich vor. Kaum ein anderes Paar hat so oft auf meiner Homepage unter "News" gestanden wie Juppie und Laika.

Ca. 30 mal die SchH 3 (IPO 3), darunter einige Qualifikationsergebnisse, und oft gingen die beiden als Tagessieger vom Platz. Hinzu kamen etliche erfolgreiche Teilnahmen an Pokalkämpfen.

Ich war sehr traurig, als ich erfuhr, dass sie ihren letzten Kampf gegen den Krebs verloren hat, wir hatten doch gehofft, dass ihr noch etwas mehr Zeit bleiben würde.

*14.09.2003

+13.03.2014

 Fortsetzung

 folgt!